• Sterk assortiment
  • Ruime voorraad in Nederland
  • Snelle levering
  • Franco vanaf €500

Welche Art von USB-Anschluss habe ich?

USB-Standard

Universal Serial Bus (USB) ist für den Anschluss von Computer-Peripheriegeräten im Jahr 1996 als Standard ingetroduceerd.

Diese Norm macht es einfacher für externe Geräte, wie zum Beispiel eine Maus, eine Tastatur oder eine Digitalkamera anschließen und den Computer steuern. in dem USB ist mit einem 4-poligen Stecker entwickelt, um sowohl Daten und Energieübertragung stattfinden kann.

Heute sehen wir Computer in der Regel mit einer oder zwei USB-3.0-Ports ausgeführt, möglicherweise mit 2.0-Ports USB ergänzt.
Eine drahtlose Maus und Tastatur erfordert nicht viel Daten / Energie und arbeiten kann einfach über USB 2.0. Zusätzlich 3.0 Superspeed USB schnell übertragen Daten werden können. Eine tolle Kombination, die für viele Menschen ausreichend ist .... oder nicht?

Mit der Verbesserung und bewusst den vergangenen Jahren mit immer strengeren externen Geräten (wie zB externe Datenspeicher ) und weitere Daten (zB FullHD Bilder / Filme) Transfer sollte und mobile apparatan geladen Smartphones zu sein, auch USB in Form entwickelt hat , USB 3.1

Der Anstieg der Computer-Peripherie und die damit verbundene Nachfrage nach technischen capiciteit können Ihren Laptop verhindern oder PC ist verfügbar zu wenige USB-Anschlüsse. Verstärkt durch den Trend, zB Laptops Hersteller kompakte Modelle bieten verschiedene Anschlussmöglichkeiten aus. Ein USB - Hub stellt Lösung dann.

Bei der Suche nach einem geeigneten USB - Hub , begegnen Sie bald verschiedene Begriffe, Spezifikationen, Verbindungen und Preise. Auf dieser Seite versuchen wir es für Sie zu klären und erklären, so erhalten Sie die perfekte USB - Hub für Ihre Zwecke wählen.

Um mit den gleichen guten Start, eine USB-Verbindung besteht aus zwei Teilen, die nicht angeschlossen sind, per definitionem zueinander. USB hat eine bestimmte (technische) Spezifikation und Art von Stecker. Die USB-Version gibt den technischen limitien USB-Anschluss, wie Menge Strom und Datenrate. Der Stecker erzählt, welche Art von Port, der verbunden werden können. Lassen Sie uns zunächst einen Blick auf die anderen USB-Spezifikationen nehmen. Später in diesem Artikel geht es zurück auf die Art von Stecker.

USB-Spezifikation

Es begann mit USB 1.0 im Jahr 1996. Als Standard für den Anschluss von Computer-Peripheriegeräten. Mit 5 V und 0,15 A angeschlossenen Geräte eingeschaltet sind und die Datenübertragung kann mit einer Geschwindigkeit von 1,5 Mbps nehmen. Nicht viel später war es bereits 12 Mbps
Im Jahr 2000 kam USB 2.0 und USB 3.0 wurde acht Jahre später eingeführt.
USB 3.0 eine Datentransferrate von 5 Gbps satter 20x schneller als USB 2.0 (480Mbps) hat

USB 3.1 ist die neueste Entwicklung in USB - Feld. Mit einer maximalen Datenübertragungsrate von 10 Gbps, diese zusätzlichen 2x schneller als USB 3.0.

Zusätzlich zu einem Unterschied in der Datenübertragungsgeschwindigkeit, gibt es auch einen Unterschied in dem Stromfluss. USB 3.1 liefert 2A (5 V) und bietet technische Möglichkeiten 5A / 20V, abhängig von der Power Delivery Profil. Mehr Leistung bedeutet in Kürze, dass schwerere Peripheriegeräte angeschlossen werden können. Auch in diesem Beispiel die Lade Smartphones über USB beeinflussen.

Standard bietet einen USB-Anschluss am PC / Laptop;
0,15A USB 1.0 (5 V)
0,5A USB 2.0 (5 V)
0,9A USB 3.0 (5 V)
2.0A USB 3.1 (5 V) *
* Auf Power Delivery Profil Je.

In der unten stehenden Tabelle Sie die USB-Spezifikation finden.

USB-Spezifikation



Mehrere USB-Anschlüsse

Neben anderen USB-Spezifikationen, sind verschiedene Verbindungen möglich.

Der Typ A-Stecker ist bekannt und ist am häufigsten. Darüber hinaus gibt es einen Typ A Typ B, ist es für eine stabilere Verbindung entwickelt und wir sehen oft auf zB Drucker zurück. Für mobile Anwendungen wurden genau kleinere Typ-Verbindungen, wie zum Beispiel des Mini und Micro USB entwickelt. Mit dem Aufkommen von USB 3.1 , sehen wir eine neue Verbindung, das Typ - C .

Wie in der Figur gezeigt ist, kann es zu sehen ist, sind mehrere Varianten mit unterschiedlichen Varianten. Somit kann die meisten alten: USB Typ A Stecker sowohl für USB 1.0, 2.0 verwendet wird, als 3,0 vorhanden sind. Bei der Micro-USB Typ B und B ist ein deutlicher Unterschied zwischen USB 2.0 und USB 3.0-Spezifikation.

Der USB - Typ-C - Anschluss oft zugeordnet ist USB 3.1 (Gen 2), jedoch ist es C connecter nicht eindeutig zugeordnet ist USB 3.1 (Gen2) Typ. Somit sind alle zeitgenössischen (2017) Smartphones mit USB Typ C noch als USB 2.0-Spezifikation. USB 3.0 kann auch mit einem Typ-C-Stecker durchgeführt werden.
Umgekehrt jedoch USB 3.1 (Gen2) ist nur mit Typ - C - Stecker.